FC Eintracht Norderstedt 03
  Über diese Seite
 
Leider muss diese Seite aus organisatorischen Gründen umgelagert werden. Eine neue Seite wurde bereits erstellt, allerdings dauert es seine Zeit, ehe alle Daten in der neuen Seite eingetragen wurden.

Am 18. November 2020 wird der Fußball in Garstedt ein dreiviertel Jahrhundert alt. Bis zu diesem Zeitpunkt werden das Vereinsarchiv zum Altherren-Fußball (Ü50, Ü40, Ü32), die Unteren Herren (III), die Seiten zur Sportanlage (Stadion, Garstedt 2, Garstedt 3, Kleinfeld) und das Archiv von Eintracht Garstedt fertiggestellt sein.

Da ich aufgrund von Corona derzeit in großem Stress bin und kaum Zeit finde, mich um dieses Archiv zu kümmern, ist mein ganzer Zeitplan jedoch zunichte gebracht worden. Wann ich endlich den Hauptteil dieses Archivs (die 1. Herren des FCEN) in Angriff nehmen werde, kann ich also noch nicht einmal annähernd hervorsagen. Vor Mitte 2021 kann ich leider bereits ausschließen.

Die Farben im Inhaltsverzeichnis links stellen dar, ob die Seiten bereits komplett fertiggestellt und umgelagert wurden.
Grün bedeutet, dass alles (vorläufig) erledigt ist,
blau bedeutet, dass noch einige Seiten fehlen,
rot bedeutet dementsprechend, dass noch nicht angefangen wurde
.

Das Eintracht-Norderstedt-Archiv ist umgezogen zu eintrachtnorderstedt.weebly.com!


DFB HFV Ligen
I   Bundesliga  
II   2. Bundesliga  
III   3. Liga  
IV   Regionalliga Nord  
V I Oberliga
 
   
       
               
               
             
VI II Landesliga
VII III Bezirksliga
VIII IV Kreisliga
IX V Kreisklasse
X VI Kreisklasse B

Die Saison 2016/17 war die zweiundsiebzigste Spielzeit im Hamburger Fußball seit dem Zweiten Weltkrieg, wobei der vom HFV organisierte Spielbetrieb in der fünften deutschen Spielklasse begann und insgesamt sechs Ebenen mit dreißig Staffeln beinhaltete.

Im Ligabetrieb galt die Drei-Punkte-Regel (3 Punkte für einen Sieg, 1 für ein Unentschieden, 0 für eine Niederlage). Bei Punktgleichheit waren die bessere Tordifferenz und die mehr erzielten Tore ausschlaggebend, anschließend der direkte Vergleich und schließlich ein Entscheidungsspiel.

Außerdem gab es für die Hamburger Vereine ab der dritten Liga den Oddset-Pokal, dessen Sieger sich für den DFB-Pokal des Folgejahres qualifizierte. Für die Zweitmannschaften wurde der Holsten-Pokal ausgetragen, während die weiteren Mannschaften im Heino-Gerstenberg-Pokal spielten.

 
 
ⓒ Patrick Geiberger

 
 

Achtung: Diese Seite ist KEINE offizielle Seite von Eintracht Norderstedt. Es handelt sich lediglich um eine Fanseite, die die Geschichte der Eintracht darzustellen versucht. Es besteht keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Daten. Die Informationen stammen zumeist aus zeitgenössischen Zeitungsartikeln oder Internetseiten, nicht von offizieller Seite. Ferner besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Daten, zumal die Quellenlage älterer Saisons zumeist sehr spärlich ist.
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden